Sorgenfrei glutenfrei leben

Status
Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kursnr.
23E4013
Beginn
Sa., 17.06.2023,
14:00 - 17:00 Uhr
Dauer
1 Treffen
Gebühr
70,00 €
Kursort
Räume des Paritätischen, Lübbecke
Die Diagnose Zöliakie und Glutenunverträglichkeit stellen Betroffene und ihre Familie vor eine große Herausforderung.
"Was ist der Unterschied zwischen Zöliakie und Glutenunverträglichkeit?"
"Worauf muss ich bei meiner Ernährung achten?"
"Wo kaufe ich glutenfreie Lebensmittel ein?"
"Wie helfe ich mir oder meinem Kind bei den Beschwerden?"
"Wie gehe ich mit der Diagnose sorgenfrei um, im Kindergarten, in der Schule, im Beruf oder im Restaurant und Urlaub?"
Diese Fragen werden beantwortet und dazu erwartet Sie ein abwechslungsreicher und informativer Kochkurs für eine gesunde leckere glutenfreie Ernährung ohne Verzicht. Kerstin Fleer als selbst Betroffene mit Zöliakie ist Gesundheitsberaterin und Kontaktperson für die deutsche Zöliakiegesellschaft (DZG).

BARRIEREFREIHEIT
Verschiedene Menschen besuchen unsere Kurse. Wir bemühen uns um Barrierefreiheit, damit alle Teilnehmenden einen leichten Zugang haben. Das betrifft zum Beispiel den Veranstaltungsort und das betrifft auch die Sprache. Es betrifft auch das Vorgehen und die Materialien.
Bitte melden Sie sich bei unseren Kooperations-Partner*innen, wenn Sie besondere Bedarfe haben. Wir können gemeinsam überlegen, ob und wie eine Teilnahme möglich ist.



Datum
17.06.2023
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 27, Räume des Paritätischen, Lübbecke