Allergien und Unverträglichkeiten bei Kindern für Tagespflegepersonen

Status
Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kursnr.
24E3091
Beginn
, ,
- Uhr
Dauer
5 Zeitstunden
Gebühr
0,00 €
Kursort
In Räumen der PariSozial
Vermittelt werden Grundlagen zu Allergien und zu anderen Unverträglichkeiten. Dabei wird unterschieden zwischen primären Allergien, die vor allem im (frühen) Kindesalter auftreten, und sekundären Nahrungsmittelallergien.
Thematisiert wird, was in der Gemeinschaftsverpflegung beachtet werden muss, inwieweit die Verpflegung bei Allergien umgesetzt werden kann und welche gesetzlichen Bestimmungen zu beachten sind.
Erarbeitet wird ein Allergenmanagement, das die Teilnehmer angepasst an die eigene Einrichtung einsetzen können.

Dieses Thema ist auch für Hauswirtschaftskräfte buchbar. Bei Interesse melden Sie sich bei uns, wenn genug Interessent*innen zusammengekommen sind, wird ein Kurs geplant. Dauer der Fortbildung ist 5 Zeitstunden.

BARRIEREFREIHEIT
Verschiedene Menschen besuchen unsere Kurse. Wir bemühen uns um Barrierefreiheit, damit alle Teilnehmenden einen leichten Zugang haben. Das betrifft zum Beispiel den Veranstaltungsort und das betrifft auch die Sprache. Es betrifft auch das Vorgehen und die Materialien.
Bitte melden Sie sich bei unseren Kooperations-Partner*innen, wenn Sie besondere Bedarfe haben. Wir können gemeinsam überlegen, ob und wie eine Teilnahme möglich ist.


Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.