Dem Glück auf der Spur - Aufblühen durch Kraftquellen

Status
Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kursnr.
24E3057
Beginn
, ,
- Uhr
Dauer
1 Treffen
Gebühr
0,00 €
Kursort
In Ihrer Einrichtung oder in Räumen der PariSozial
Aufblühen im Kita/Schul-Alltag mit Kraftquellen der Positiven Psychologie und der Glücks-Forschung
Eine der spannendsten Erkenntnisse aus der aktuellen Forschung zeigt, dass Gelassenheit, Glück und Lebenszufriedenheit wie viele andere Lebenskompetenzen, erlernt und gefördert werden können. Gerade in Zeiten von höherer Belastung, Veränderungen, Unsicherheiten und Krisen kann das Stärken der eigenen Ressourcen wertvolle Hilfe bieten und erhöht die Möglichkeit, Gesundheit und Lebensfreude nicht zu verlieren bzw. sie zu vermehren.
Mit Wissen und vielen praktischen Methoden der Positiven Psychologie gehen wir auf Schatzsuche, was Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte im Arbeitsalltag in der Schule benötigen, um „aufzublühen“, um sich resilient und positiv zu entwickeln und um regelmäßige Glücks- und Zufriedenheits-Erlebnisse im (Berufs-) Alltag machen zu können trotz so mancher Herausforderung.
Der Kurs orientiert sich an einem zentralen Modell der Positiven Psychologie – dem PERMA-Modell:
Positive Emotionen – die Macht der guten Gefühle, ein positives Mind-Set entwickeln
Engagement – eigene Stärken kennen und stärken, Flow erleben
Relationships – positive Beziehungen stärken, Kommunikation, Vertrauen, Wertschätzung, Empathie
Meaning – Werteorientierung, Sinn und Dankbarkeit erleben, Achtsamkeit leben
Accomplishment – Ziele erreichen, Rituale nutzen
Sie erhalten dazu wissenschaftlich fundiertes, lebensbejahendes Know-How und erproben vielfältige konkrete Anregungen für „Glücks-Gewohnheiten“ im Schul-Alltag, im Team- Miteinander und im eigenen Lebensumfeld. Einige davon könne auch mit Kindern umgesetzt werden. Und auch die Entspannung bekommt an diesem Tag ihren Platz.
Sie setzen damit eine Aufwärtsspirale in Gang, die Lebensfreude, Resilienz und Wohlbefinden erhöht. Und weil Glück ansteckend ist, profitiert und freut sich auch Ihr Umfeld J
Ein umfangreiches Handout erleichtert die nachhaltige Umsetzung im Alltag.

Dieser Workshop wird als Teamschulung gebucht, dabei werden Termine und Kosten individuell abgestimmt.

BARRIEREFREIHEIT
Verschiedene Menschen besuchen unsere Kurse. Wir bemühen uns um Barrierefreiheit, damit alle Teilnehmenden einen leichten Zugang haben. Das betrifft zum Beispiel den Veranstaltungsort und das betrifft auch die Sprache. Es betrifft auch das Vorgehen und die Materialien.
Bitte melden Sie sich bei unseren Kooperations-Partner*innen, wenn Sie besondere Bedarfe haben. Wir können gemeinsam überlegen, ob und wie eine Teilnahme möglich ist.


Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.