Status
Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kursnr.
24E3020
Beginn
, ,
- Uhr
Dauer
1-2 Treffen
Gebühr
0,00 €
Kursort
In Ihrer Einrichtung oder in Räumlichkeiten der PariSozial
Neuropsychologische Erkenntnisse über den Zusammenhang zwischen Reife und Entwicklung

Inhalt
Von der ersten Reizzuwendung bis hin zu komplexen sozialen Interaktionen durchleben Kinder eine rasante Entwicklung. Das Verständnis der neuropsychologischen Lern- und Reifeprozesse hat sich in den letzten Jahrzehnten stark erweitert. Es hilft dabei, Kinder bestmöglich in ihrer Entwicklung zur unterstützen, ohne dabei zu über- oder unterfordern. Es wird erarbeitet, welche pädagogischen Ansätze und Fördermaßnahmen dabei hilfreich sein können und wie Eltern mit diesen Erkenntnissen weitergeholfen werden kann. Dabei wird das riesige Angebot an Frühförderungsmaßnahmen dahingehend hinterfragt, welche Angebote wirklich Sinn machen und wie man eine Überfrachtung des Alltags vermeidet.

Voraussetzungen: Schritte der kognitiven Entwicklung sollten im Ansatz bekannt sein.

Theoriebausteine:
Grundbegriffe und Grundlagen
Wann reift was? Das Gehirn und sein Bauplan
Frühförderung: Sinn oder Unsinn?

Praxisbausteine:
Konsequenz für die Arbeit: wann passt was und warum?
Workout fürs Hirn: kleine Übungen für den Alltag

Selbstreflexion:
Eigene Ansprüche erkennen und hinterfragen
Unser Einfluss: Wächst das Gras schneller, wenn wir daran ziehen?

Dieser Workshop kann auf Anfrage gebucht werden, Kosten und der Termin werden dann individuell abgestimmt.

BARRIEREFREIHEIT
Verschiedene Menschen besuchen unsere Kurse. Wir bemühen uns um Barrierefreiheit, damit alle Teilnehmenden einen leichten Zugang haben. Das betrifft zum Beispiel den Veranstaltungsort und das betrifft auch die Sprache. Es betrifft auch das Vorgehen und die Materialien.
Bitte melden Sie sich bei unseren Kooperations-Partner*innen, wenn Sie besondere Bedarfe haben. Wir können gemeinsam überlegen, ob und wie eine Teilnahme möglich ist.


Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.