Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren für Kinder von 0-3 Jahren

Der Kurs ist abgeschlossen

Status
Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen
Kursnr.
22F3002
Beginn
Sa., 12.03.2022,
10:00 - 16:00 Uhr
Dauer
1 Treffen
Gebühr
50,00 €
Kursort
Treffpunkt PariSozial, Lübbecke
Beobachtung und Dokumentation sind Eckpfeiler der pädagogischen Arbeit und Handwerkszeug aller Fachkräfte in der Kindertagespflege. Aber wer kennt die vielfältigen Verfahren, die zur Zeit auf dem Markt sind - und wofür und für wen eignen sie sich?

Unsere Dozentin wird Ihnen die auf dem Markt befindlichen Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren vorsteleln, die für die Altersgruppe 0-3 Jahre geeignet sind.
Ziel der Veranstaltung ist es, Ihnen einen Überblick über die grundsätzlichen Beobachtungsziele und die dafür einsetzbaren Dokumentationsverfahren zu geben.

Das praktische Arbeiten mit 3 ausgesuchten Verfahren können Sie in der Folgeveranstaltung am 08./09. April 2022 üben und für eines oder mehrere Kinder Ihrer Gruppe eine komplette Bildungsdokumentation erstellen.

Die Veranstaltung richtet sich an pädagogische Fachkräfte aus der Kindertagespflege, die einen Überblick über die auf dem Markt erhältlichen Verfahren suchen.

BARRIEREFREIHEIT
Verschiedene Menschen besuchen unsere Kurse. Wir bemühen uns um Barrierefreiheit, damit alle Teilnehmenden einen leichten Zugang haben. Das betrifft zum Beispiel den Veranstaltungsort und das betrifft auch die Sprache. Es betrifft auch das Vorgehen und die Materialien.
Bitte melden Sie sich bei unseren Kooperations-Partner*innen, wenn Sie besondere Bedarfe haben. Wir können gemeinsam überlegen, ob und wie eine Teilnahme möglich ist.


Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.