Schwierige Elterngespräche: wenn das kindliche Verhalten zur Herausforderung im

Status
Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kursnr.
22E3012
Beginn
, ,
- Uhr
Dauer
auf Anfrage
Gebühr
0,00 €
Kursort
In Ihrer Einrichtung oder in Räumen der PariSozial
Teamschulung

Wenn Kinder in der Gruppenbetreuung herausforderndes Verhaltenszeigen, laut, aggressiv oder unkonzentriert sind, werden sie häufig als schwierig eingestuft. Der Austausch mit den Eltern kann hierbei auch zur Herausforderung werden, hinsichtlich der Suche nach den Ursachen und der Abstimmung eines sinnvollen pädagogischen Umgangs. Für Eltern ist die Konfrontation mit dem herausforderndem Verhalten ihrer Kinder oft eine schwierige Situation, für die sie keine Bewältigungsstrategien besitzen.
Zur Vermittlung von Unterstützungsangeboten bedarf es dann einer klaren und verständnisvollen Kommunikation sowie einer professionellen Sichtweise der Gesamtsituation, unter Einbezug der elterlichen und familiären Belastungen.
Das Seminar vermittelt Voraussetzungen zur Gestaltung einer konstruktiven Elternarbeit. Hierfür werden Kenntnisse der systemischen Sichtweise, Techniken der Gesprächsführung und lösungsorientierte Methoden für Verhalten in Konfliktsituationen vermittelt sowie Möglichkeiten und Grenzen der Elternbegleitung reflektiert.

Termine und Kosten auf Anfrage

BARRIEREFREIHEIT
Verschiedene Menschen besuchen unsere Kurse. Wir bemühen uns um Barrierefreiheit, damit alle Teilnehmenden einen leichten Zugang haben. Das betrifft zum Beispiel den Veranstaltungsort und das betrifft auch die Sprache. Es betrifft auch das Vorgehen und die Materialien.
Bitte melden Sie sich bei unseren Kooperations-Partner*innen, wenn Sie besondere Bedarfe haben. Wir können gemeinsam überlegen, ob und wie eine Teilnahme möglich ist.


Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.